Vita, Zertifikate & Studio Vita Chomyong Pforr, geb. Wichiram, wurde in der Provinz Buriram, im Nordosten Thailands geboren - auch Isaan genannt. Buriram ist eine von vier Provinzen, in denen neben Thai auch Khmer gesprochen wird. Die Thaimassage ist dort weit verbreitet und wurde und wird von Generation zu Generation ohne Zertifikate weitergegeben. Chomyong Pforr - auch Nok, was Vogel bedeutet, genannt - begann im Mai 2011 ihre zertifizierte Ausbildung. Nok ist verheiratet und hat zwei Kinder. Traditionelle Thaimassage ist eine spezielle Technik der Akkupressur, Dehnung und Meditation. Die zertifizierten Ausbildungen Chomyong Pforrs ermöglichen ihren Kunden: - Lösungen von Muskelverspannungen, - Steigerung der Beweglichkeit, - Aktivierung der Blutzirkulation, - Energiestimulation und - Stressabbau. Zertifikate Studio Das Studio verfügt über zwei Behandlungsräume, sowie ein Beratungszimmer. Hier werden  insbesondere vor der ersten Anwendung Beratungsgespräche geführt, so dass wir unsere  Massagemethoden ganz Ihren Bedürfnissen anpassen können. Kommen Sie bitte jederzeit auf einen Besuch in unser Massgestudio und überzeugen sich vor Ort, ob Sie entspannende und wohlfühlende Zeit bei uns verbringen wollen. Wenn Sie sich spontan  entscheiden, so müssen Sie in der regel nicht mit allzu langer Wartezeit rechnen. Falls Sie dennoch warten müssen, dann werden wir Sie mit einem Kaffe oder Tee verwöhnen. © Nok Thaimassage 2015 Bitte klicken Sie auf die obigen Vorschaubilder, um sie zum Vergrößern.